Nachhaltige Entwicklung

Wir geben unseren Studierenden die Schlüssel, um erfolgreiche und verantwortungsbewusste Führungskräfte zu werden.

Nachhaltige Entwicklung  - EM Strasbourg

 

Was ist nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft? 

Nachhaltige Entwicklung betrifft alle Organisationen. Sie ermöglicht es, Leistung zu optimieren, Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und gleichzeitig die Auswirkungen wirtschaftlicher Tätigkeiten auf den Planeten zu begrenzen. Wirtschaftliche Effizienz, soziale Gerechtigkeit und Umweltqualität sind die soziale Verantwortung von Organisationen. Manager, die sich dieser Themen annehmen, stellen einen echten Mehrwert für Unternehmen dar.

 

 

Und wie lebt es sich an der EM Strasbourg Business School mit nachhaltiger Entwicklung?

Wir möchten, dass aus unseren Studierenden erfolgreiche und verantwortungs-bewusste Managern werden, denn diese werden von Unternehmen händeringend gesucht. Manager müssen heute mehr denn je Strategien definieren, die Umweltauswirkungen sowie wirtschaftliche und soziale Herausforderungen berücksichtigen. Als zukünftige Führungskräfte werden die Studierenden während des Studiums mit diesen Fragen vertraut gemacht. An der EM Strasbourg Business School gehört nachhaltige Entwicklung daher untrennbar zu unseren Lehrinhalten.

 

 

„Künftige Manager werden bei der Umsetzung von Initiativen der sozialen Unternehmensverantwortung (CSR) bald an vorderster Front stehen. Deshalb muss das gesamte Studium in jeder Vorlesung von diesen Themen durchdrungen sein - entsprechend den Vorgängen, die in Unternehmen ablaufen, die schon heute in allen Bereichen von nachhaltiger Entwicklung betroffen sind. Wir räumen daher einem bereichsübergreifenden Ansatz den Vorzug ein.“

Assoc. Prof. Dr. Pia Imbs, Lehrstuhlinhaberin für nachhaltige Entwicklung an der EM Strasbourg Business School

 

Nachhaltige Entwicklung ist gut.
In einer Welt, die Bestand hat, 
ist sie sogar noch besser.

 

 

Auch interessant für Sie

3 Werte
Les trois valeurs de l'école