Programm Grande Ecole

Die Wahl des Grande École-Programms an der EM Strasbourg Business School bedeutet, sich für ein Ausbildungsprogramm zu entscheiden, das berufliche und persönliche Entwicklung, akademische Exzellenz und internationale Einblicke verbindet. 

Bewerbung und Kosten

Wichtige Termine

  1. Anmeldung :

    1. November 2021 bis 31. Mai 2022.

  2. Schriftliche Prüfung :

    Jeden Monat werden über die Online-Plattform und in Ihrem Wohnsitzland Prüfungen abgehalten.

  3. Mündliche Prüfung :

    Mündliche Prüfungen werden jeden Monat von November bis Mai in Ihrem Wohnsitzland oder per Skype organisiert.

  4. Ergebnisse der Zulassungsprüfungen :

    Jeden Monat tritt eine Zulassungsjury zusammen.

    Unsere Abteilung für internationale Beziehungen wird sich im März/April 2022 mit Ihnen in Verbindung setzen, um das Zulassungsverfahren und den Visumantrag einzuleiten.

Zulassungsverfahren

  • Folgende Unterlagen werden benötigt

    • Ausweis
    • Lebenslauf und Bewerbungsschreiben
    • Abschriften des letzten Diploms 
    • Diplom oder Nachweis des Abschlusses vor dem 30. Oktober des Jahres, in dem der Student sein Studium beginnen möchte
  • Melden Sie sich auf der Plattform des internationalen Wettbewerbs der EM Strasbourg Business School an (Link einfügen)

    Gehen Sie zur Registrierung.

  • Bestehen der 3 Tests des internationalen Wettbewerbs

    Logik- und Argumentationstest :

    • Online auf der jeweiligen Plattform
    • Oder stellen Sie uns Ihre GMAT-, TAGE-, MAGE-Testergebnisse zur Verfügung

     

    Englischtest :

    • Online auf der Plattform 
    • Oder legen Sie uns ein gleichwertiges B2-Testergebnis vor von: IELTS (> 6), gleichwertig oder TOEIC oder TOEFL (führt nicht zum Ausschluss, nach Beurteilung des Dossiers)

     

    Einzelinterview :

    • 25-minütiges Bewerbungsgespräch im Wohnsitzland des Kandidaten oder über Skype.

Zulassungsbedingungen

  • Inhaber oder im letzten Jahr eines nicht-französischen Licence-Diploms oder gleichwertig*.
  • Inhaber oder im letzten Jahr eines französischen Licence-Diploms und nicht im Besitz der französischen Staatsbürgerschaft. 

*Bei Nichterlangung des Titels oder Diploms, die bei der Anmeldung zum Studium angekündigt und von dem Organisationsteam für das Auswahlverfahren bestätigt wurden, werden Sie nicht zugelassen und Sie erhalten 100 % der Anzahlung zurückerstattet (Ausgenommen Gebühren für Banküberweisungen ins Ausland) 

 

Zulassung zum internationalen Wettbewerb

  • Anmeldegebühren: 50 Euro 
  • Einzelheiten zu den Prüfungen: 
       
    Logik- und Argumentationstest
    Englischtest  
    Bewerbungsgespräch
    Master

    45 Fragen in 1h15 (2 Textverständnis, Logik, Mathematik, Allgemeinwissen) 
     

     

     40 Fragen in 45 Minuten (Grammatik- und Textverständnisfragen)

    20 Minuten (Vorstellung des Kandidaten, Fragen und Antworten auf Englisch)
    Master-Koeffizient 30 % 30 % 40 %
    Master-Beurteilungskriterien +4 für jede richtige Antwort
    -1 für jede falsche Antwort (Wertung von -45 bis +180)
    0 Punkte für jede Nichtbeantwortung
    +1 für jede richtige Antwort
    -1 für jede falsche Antwort (Wertung von -40 bis +40)
    0 Punkte für jede Nichtbeantwortung 

    5 Beurteilungskriterien

    Schriftliche Bewertung erforderlich

    Bewertung auf einer Skala von 20

     

     

Englischkenntnisse erforderlich

  • Im englischsprachigen Lehrgang werden Tests und mündliche Prüfungen auf Englisch abgehalten.
  • Sie müssen ein B2-Mindestniveau in Englisch nachweisen können

Gebühr

Studiengebühren

10.500 €/Jahr

Die Studiengebühren für das Grande École-Programm betragen 10.500 Euro pro Jahr (vorbehaltlich Zustimmung durch den Aufsichtsrat der Universität Straßburg ; garantierter Betrag für die gesamte Studiendauer), zuzüglich Verwaltungsgebühren (ca. 250 Euro) und der Studierendenwerksgebühr (ca. 95 Euro). Für das Auslandsstudium wird kein Zuschlag erhoben.

Stipendien

 

Alumni berichten

„Die EM Strasbourg Business School ermöglicht es uns, ein Studienprogramm zu wählen, das an die Wünsche und Präferenzen jedes Einzelnen angepasst ist. Ich habe das Hauptfach Marketing und Kundenbeziehungen gewählt. Zur gleichen Zeit engagierte ich mich im Sportverein der Hochschule und bei der Ecric...

Clément Maurin

„Natürlich musste es für mich das Grande École-Programm an der EM Strasbourg Business School sein: ein ganzes Jahr ins Aus-land zu gehen, war für mich eine echte Chance. Ebenso gefesselt hat mich das assoziative Leben der Hochschule, es war die reichste und eindrucksvollste Erfahrung meiner Studienj...

Nina Wion

„Ich habe mich entschieden, mich auf den assoziativen Weg einzulassen. Ich habe als Junior-Unternehmer angefangen, dann als Präsident der Team Challenge weitergemacht und wurde schließlich zum Leiter eines Moduls des Sportvereins. Dies ermöglichte es mir, Erfahrung und Leidenschaft zu verbinden. Gle...

Alexandre Gueguen

Anwenden des Programm Grande Ecole

Broschüre
Infos zum Studiengang teilen
EM Strasbourg Business School, 61 avenue de la forêt-noire
EM Strasbourg Business School, 61 avenue de la forêt-noire

Kontakt

Séverine Bonhomme

Gestionnaire de scolarité

severine.bonhomme@em-strasbourg.eu

Contacter

Programm Grande Ecole weitere Infos

Nächste Registerkarte