Ausbildungsabgabe

Indem Sie sich dafür entscheiden, Ihre Ausbildungsabgabe an die EM Strasbourg Business School zu entrichten, leisten Sie einen unmittelbaren Beitrag zu unserem Auftrag: Verantwortungsbewusste, leistungsfähige und weltoffene Führungskräfte auszubilden, die in Zukunft auch einen Platz in Ihren Unternehmen einnehmen.

Ausbildungsabgabe - EM Strasbourg

Ausbildungsabgabe

 

Die taxe d‘apprentissage ist die einzige Gebühr, für die Ihr Unternehmen den Verwendungszweck bestimmen kann. Um unsere Entwicklungsstrategie umzusetzen und innovative Forschungs- und Bildungsprojekte durchzuführen, benötigen wir Ihre Unterstützung. 

 

 

Warum die EM Strasbourg Business School Ihre Ausbildungsgabe erhalten sollte: ein Wort des Direktors 

 

„Als Direktor der EM Strasbourg Business School und auch ganz persönlich bin ich davon überzeugt, dass unsere Studierenden sowohl als Manager als auch als Individuen den Unterschied ausmachen und ihren Platz in der Gesellschaft finden werden. So lautet der Auftrag der EM Strasbourg Business School: Jedem unserer Studierenden die Möglichkeit zu bieten, sich über sich selbst klar zu werden und ihnen jene Zukunft zu ermöglichen, die sie anstreben.

Ich bin der festen Überzeugung, dass wir diese Geisteshaltung teilen. Es ist an der Zeit, man selbst zu sein. Es ist an der Zeit, die Kräfte zu bündeln und gemeinsam in die gleiche Richtung voranzuschreiten: in die Richtung zukünftiger erfüllter und effizienter Manager.

Indem Sie sich unserem dynamischen „be distinctive“ anschließen, leisten Sie wertvolle Unterstützung für eine Business School, die die Codes der Managementschulen vollkommen neu definiert. Dank der Entscheidung, sich den Unternehmen und den wichtigsten Wirtschaftssektoren zu öffnen, konnte unsere Hochschule ein Studienmodell aufbauen, das ebenso humanistisch wie innovativ ist.

Die Entrichtung Ihrer Ausbildungsabgabe an die EM Strasbourg Business School wird dazu beitragen, die Ambitionen einer befreiten akademischen und beruflichen Welt in die Tat umzusetzen ...“

Assoc. Prof. Dr. Herbert Castéran, Generaldirektor der EM Strasbourg Business School

 

 

Ihre Beiträge ermöglichen es der EM Strasbourg Business School, die Ausbildungsinstrumente für unsere Studierenden zu optimieren

 

Im Jahr 2019 ins Leben gerufene Projekte

  • Observatoire des futurs. Das im Februar 2019 an der EM Strasbourg Business School ins Leben gerufene Observatoire des Futurs hat den Auftrag, eine Plattform für gegenseitigen Austausch von Unternehmen, Wissenschaftlern und lokalen Akteuren zu künftigen Themen anzubieten (Link für weitere Informationen)
  • Stärkung des Talentinkubators La Ruche à projets. Da die EM Strasbourg Business School an die unternehmerischen Projekte ihrer Studierenden glaubt, hat die Hochschule 2013 einen ganz ihnen gewidmeten Inkubator eingerichtet: la Ruche à Projets. Von einer einfachen Idee bis zum vollendeten Projekt fördert und begleitet ein Team von Trainern Studentinnen und Studenten.

 

Für das Jahr 2020 vorgesehene Projekte

  • Neugestaltung des Campus als Antwort auf ihre Ambitionen. Ziel ist es, bis Ende 2020 eine neue Benutzererfahrung anzubieten, indem auf spezifische Fragen und Bedürfnisse eingegangen wird. Die in drei Sprachen (Französisch, Englisch, Deutsch) verfügbare Internetseite wird ganz wie die EM Strasbourg Business School entschieden international ausgerichtet.

 

 

Was genau bewirkt die Ausbildungsabgabe? 

 

Ihre Abgabe entspricht 0,68% (0,44% für die Region Alsace-Moselle) Ihres Einkommens aus dem Vorjahr
*In Übereinstimmung mit der Reform der Ausbildungsabgabe 2019 und des Ausbildungsbeitrags

Der Ausbildungsanteil dieser Abgabe beträgt 87% und wird direkt an den OPCO (Opérateur de compétences) Ihrer Branche entrichtet, um auf diese Weise zur Finanzierung der dualen Studienprogramme beizutragen.

Der Restbetrag von 13% geht direkt an die Organisation Ihrer Wahl, die zur Einhebung der Abgabe befugt ist. 

 

 


 
Zahlungsbedingungen

 

Loggen Sie sich auf https://em-strasbourg.agires.com ein und füllen Sie Ihren Zahlungsauftrag aus, um einen Nachweis Ihrer getätigten Abgabe per Banküberweisung oder Scheck zu erhalten.
 
Unsere UAI-Referenz: 0673015N

 

Führen Sie Ihre Zahlung mittels Scheck durch: 

  • An die Buchhaltung der EM Strasbourg Business School
    Service comptabilité
    61 avenue de la Forêt Noire
    67 085 STRASBOURG Cedex

 

Führen Sie Ihre Zahlung mittels Banküberweisung durch: 

Bitte kontaktieren Sie uns, damit Ihnen eine Rippe zugesandt werden kann

 

Melden Sie sich bei der Agires-Plattform an!

Möchten Sie mehr wissen? Laden Sie die Broschüre herunter!

APPLICATION/PDF
 - 
49.53 Ko

Ein Team, das Sie begleitet und Ihre Fragen beantwortet 

 

Benötigen Sie Informationen oder Hilfe bei der Überweisung der Ausbildungsabgabe? Unser Team steht Ihnen für die Beantwortung Ihrer Fragen gern zur Verfügung: 

 


Region Grand Est 

Nathalie Sipp

Leiterin der Abteilung Entwicklung von Geschäftsbeziehungen der Region Grand Est

  • +33 (0)3 68 85 83 29
  • nathalie.sipp@em-strasbourg.eu 

 

Außerhalb der Region Grand Est

Olivier Broihanne

Vorstand für Unternehmensentwicklung

  • +33 (0)3 68 85 83 65
  • olivier.broihanne@em-strasbourg.eu 

 

Auch interessant für Sie

Finanzielle Unterstützung der Hochschule