Unternehmenslehrstühle

Ein Unternehmenslehrstuhl ist eine Partnerschaftsvereinbarung, die die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und einem Forschungszentrum der Hochschule zu bestimmten Themen organisiert. Ziel ist es, Wissenschaft und Praxis des Managements angesichts der heutigen internationalen Herausforderungen intelligent zu verbinden und voranzubringen.
Aktuell hat die EM Strasbourg Business School 7 aktive Unternehmenslehrstühle.
 

Unternehmenslehrstühle - EM Strasbourg

7 rubriques

Unternehmen: Teilen Sie Ihr soziales und ökologisches Engagement! 

Die Kundenerfahrung steht im Mittelpunkt der strategischen Pläne vieler Unternehmen und ist für die akademische Forschung zunehmend von Interesse. Der Lehrstuhl für Kundenerfahrung bietet einen Raum für Forschung und Reflexion zu diesem interdisziplinären Thema.

Logistikplattformen: Optimierung, das Ass im Ärmel. Zwei Schlüsselfaktoren bestimmen die Wettbewerbsfähigkeit einer Logistikplattform: die logisch-kohärente Gestaltung und die Kontrolle ihrer internen Abläufe.

Investorenverhalten und deren Konsequenzen wissenschaftlich beschreiben und verstehen

Ziel des Lehrstuhls ist es, die im Rahmen von Studien und Schulungen beobachteten Instrumente und bewährten Praktiken an Manager und Rechtsnachfolger von Familienunternehmen weiterzugeben. Er soll zudem Manager bei der Umsetzung dieser bewährten Praktiken unterstützen.

Ziel des Lehrstuhls ist es, Wissenschaftlern und Praktikern vernetzte Denkanstöße zu Fragen der Schaffung, des Austauschs und der Kodifizierung von Wissen unter dem Gesichtspunkt der Innovationsförderung zu geben.

Ein offener und innovativer Raum für Fachleute im Bereich Tourismus, Weinwirtschaft und Weintourismus.