Konferenz "Governance und nachhaltige Leistungsfähigkeit von Familienunternehmen"

Photo d'Anna

Am 11. und 12. Dezember 2017 veranstaltete die ESDES-UCLy (Katholische Universität Lyon) in Partnerschaft mit der Société Générale eine Konferenz: „Governance und nachhaltige Leistungsfähigkeit von Familienunternehmen".

Bei dieser Gelegenheit hielt Patrice Charlier, Leiter des Lehrstuhls für Governance und Transmission von Familienunternehmen, als Gastredner zwei Plenarvorträge: 

  • Nachhaltigkeit, Nachfolge und Governance von Familienunternehmen"
  • Wohlstandsverteilung in Familienunternehmen"

 

Preis Jonathan Bauwerearts

 

Jonathan Bauwerearts, Mitglied des Lehrstuhls, gewann den Preis für den besten Vortrag der Konferenz für seine Zusammenarbeit mit Olivier Colot „Einfluss des CEO-Typs und des Wettbewerbsumfelds auf die Beziehung zwischen unternehmerischer Orientierung und der Leistung von Familienunternehmen"

Teile den Artikel