Vernetzung mit einem Straßburger Blogger

Photo d'Anna

Julien Renouf ist Absolvent des Master 2 in E-Marketing und digitale Strategie der EM Strasbourg Business School. Nach seinem Chemiestudium vollzog Julien eine 180°-Wende und beschloss, sein weiteres Berufsleben der digitalen Kommunikation zu widmen.

 

 

Vernetzung mit einem Straßburger Blogger

Ein Doppelleben Der Karriereverlauf von Julien Renouf ist nicht eben geradlinig: Er studierte Chemie an der Universität Straßburg (Master 1). Es jobbt im Einzelhandel, im Druckereisektor und in der Werbung. „Mein Karriereverlauf hat sich größtenteils entsprechend meinen Leidenschaften und den Aufgaben, die ich ausführen konnte, entwickelt. Er ist ziemlich untypisch. Mir gefällt der Gedanke, im Laufe meines Lebens gleich mehrere berufliche Werdegänge zu haben.“ Tagsüber als Angestellter und nachts als Blogger führt Julien ein erfülltes Leben, in dem er sein Gleichgewicht gefunden hat. Organisation ist der Schlüssel zu seinem Erfolg. „Mit der Zeit habe ich mich daran gewöhnt, mich zu organisieren! Ich widme durchschnittlich 10 Stunden pro Woche dem Schreiben von Artikeln, aber auch der Analyse, der Organisation meiner sozialen Netzwerke, der Kommunikation via E-Mail und einzelnen Veranstaltungen...“

 

 

Das Projekt: Blog Kapoué 

Blog Kapoué feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Bestehen“ 2010 war ich auf Twitter sehr aktiv, und wie alle anderen zu dieser Zeit war ich durch die Zeichenbeschränkung stark begrenzt. Es fiel mir schwer, mich umfassend auszudrücken! Ich habe mich also für einen Blog entschieden, weil er leicht zugänglich und unkompliziert zu verwalten ist und keine besonderen Kenntnisse erfordert. Ich war schon damals ein Fan meiner Stadt und wollte meine Leidenschaft mit so vielen Menschen wie möglich teilen! Seitdem hat der Straßburger Blogger nicht mehr aufgehört. Noch heute ist er überrascht, langjährige Leser seines Blogs zu treffen. „Es ist sehr lohnend und genau das macht den Sinn meines Projekts aus!" Julien ist neugierig, begierig auf Neues und liebt es, neue Menschen zu treffen und neue Erfahrungen in Straßburg oder in seiner Region zu machen. „Ohne meinen Blog hätte ich wahrscheinlich gar nichts von all dem tun können!" Blog Kapoué ermöglicht es Elsässern, aber auch Touristen, Straßburg und die Region zu entdecken: Restaurants, Bars, Veranstaltungen... Das Elsass legt in den persönlichen Tipps des Bloggers wohl all seine Geheimnisse offen.

 

 

Wiederaufnahme seines Studiums an der EM Strasbourg Business School

Im September 2018 beschloss Julien, sein Studium wieder aufzunehmen und den Master 2 für E-Marketing und digitale Strategie in Form eines dualen Studiums zu belegen. „Ich verfügte bereits über einige Kenntnisse im digitalen Bereich, aber ich wollte einen Schritt nach vorn machen, um meine Karriere zu ändern und in der Lage zu sein, in technischere Positionen zu wechseln, mit einer globaleren Vision des digitalen Marketings. Nach einer Beurteilung meiner Fähigkeiten hatte man zu diesem Abschluss geraten. Die Wahl der EM Strasbourg Business School lag für mich aufgrund des Rufs und der Seriosität der Hochschule auf der Hand. Ein Blogger zu sein liegt im Trend, aber es erfordert eine gewisse Strenge, genau wie die Wiederaufnahme eines Studiums“, erklärt Julien. „Ein bisschen Kreativität, ein Thema, für das Sie sich leidenschaftlich begeistern können, viel Technik und Regelmäßigkeit... Wir mischen alles zusammen und fügen Verfügbarkeit und Persönlichkeit hinzu, das ist ein gutes Rezept für den Anfang! “

Sie finden alles auf Instagram

Teile den Artikel