Veröffentlichung eines Artikels im „Journal of Global Fashion Marketing“

Photo d'Anna

Das "Journal of Global Fashion Marketing" hat vor kurzem die Veröffentlichung eines Artikels akzeptiert, der von zwei wissenschaftlichen Angestellten der EM Straßburg in Zusammenarbeit mit einem Studenten der Universität Mannheim verfasst wurde.

 

Das "Journal of Global Fashion Marketing" ist eine quartalsweise erscheinende Zeitschrift, die von Fachleuten begutachtete konzeptionelle und empirische Artikel und Fallanalysen von Originalarbeiten veröffentlicht, die wesentlich zur allgemeinen Weiterentwicklung von Marketingtheorie, -forschung und -praxis in Mode, Design und Kultur beitragen.

Claude Chailan und Richard Huaman-Ramirez sind Mitverfasser des Artikels "Emerging Adults' Luxury Fashion Brand Value Perceptions: A Cross-Cultural Comparison between Germany and China".

Maximilian Faschan, ein Austauschstudent von der Universität Mannheim hat ebenfalls an diesem Artikel mitgearbeitet. Nach einem Semester an der EM Straßburg, wo er den Kurs "Luxury Brand Management" von Claude Chailan besuchte, schrieb er eine Diplomarbeit zum Thema der Wahrnehmung von Luxus bei "Emerging Adults". Diese Diplomarbeit diente als Grundlage für diesen Artikel. Es handelt sich daher um ein recht anschauliches Beispiel der gegenseitigen internationalen Befruchtung.
 

Teile den Artikel