Mit der EM zusammenarbeiten

Das internationale Netzwerk der EM Strasbourg Business School umfasst 235 Partneruniversitäten in über 50 Ländern und ermöglicht es uns, unsere umfangreiche Politik des akademischen Austauschs umzusetzen und weiterzuentwickeln.

Mit der EM zusammenarbeiten - EM Strasbourg

Einfacher Austausch: Erasmus und darüber hinaus

Dank unserer über 30-jährigen Erfahrung sind wir zu Experten für die Organisation von Studierendenaustauschen geworden, die von einem Semester bis zu einem Jahr dauern können. Studierende, die zu uns kommen, können unter zahlreichen Vorlesungen auf Französisch oder Englisch wählen, die verschiedenste Managementbereiche abdecken.
Gleichzeitig bieten wir ihnen auch die Möglichkeit, an einem Französischsprachkurs teilzunehmen (Anfänger bis obere Mittelstufe), um die eigenen Sprachkenntnisse zu vertiefen. Für Studierende, die sich vor Ort integrieren und einem festgelegten Studienplan folgen möchten, wird ein vollwertiges „Integrationssemester“ organisiert.

 

Austauschprogramme als Doppeldiplom

Die EM Strasbourg Business School verfügt derzeit über 18 Doppeldiplomabkommen (Bachelor- und Masterniveau) mit ausgewählten Partnern. Absolventen dieser selektiven Studienprogramme erhalten nach erfolgreichem Abschluss zwei Diplome: das der EM Strasbourg Business School und das der jeweiligen Partnereinrichtung im Ausland. Ein bedeutender Vorteil, den Personalvermittler besonders schätzen. 

Wir bieten zudem einen ergänzenden Bachelor-Abschluss für Austauschstudierende an, die bereits ein zweijähriges Studium im Bereich Management/BWL abgeschlossen haben. 

 

Sommerschulen

Jedes Jahr organisieren wir zwei internationalen Sommerschulen, die jeweils vier Wochen dauern.

Im Rahmen dieses Austauschs nehmen Studierende an Vorlesungen über europäische Wirtschaft teil und verbessern gleichzeitig ihre Französischkenntnisse. Eine Reihe von Vorlesungen wird von internationalen Gastprofessoren unserer Partneruniversitäten gehalten, die erheblich zur Bereicherung des Programms beitragen. Zusätzlich zur akademischen Lehre werden Unternehmensbesichtigungen und kulturelle Ausflüge durchgeführt.


 

Personalisierte Programme 

Im Rahmen unserer Kooperationsvereinbarungen mit bestimmten Partneruniversitäten organisieren wir personalisierte Programme für Gruppen von Studierenden für Zeiträume zwischen einer und fünf Wochen. Die Zeitpläne sind flexibel, um sich an die Bedürfnisse Ihrer Universität anzupassen. 

Dieser Austausch stellt eine fantastische Gelegenheit für Ihre Studierenden dar, das wirtschaftliche Umfeld, die Unternehmen unserer Region sowie die in Straßburg ansässigen europäischen Institutionen zu entdecken. 

 

Eine wahrhaft internationale Erfahrung mit Schwerpunkt Integration

Jedes Jahr nutzen über 500 Austauschstudierende ein Semester oder ein Jahr lang bzw. 200 Studierende über unsere internationalen Kurzprogramme dieses Angebot. Während ihres Aufenthaltes in Straßburg profitieren sie von unserem Ansatz der „Internationalisierung zu Hause“, der ihnen ein wahrhaft international ausgerichtetes Auslandsstudium bietet : 

  • Projektbezogenes Lernen in verschiedenen internationalen Gruppen und Teams 
  • Unternehmensbesichtigungen und Besuche europäischer Institutionen in Straßburg 

 

Neben diesen Erfahrungen sind wir bestrebt, Studierende, die zu uns kommen, bestmöglich zu integrieren. Unser Ziel: sie umfassend zu begleiten, damit sie sich an unserer Hochschule, aber auch in der Stadt Straßburg entfalten können. Zu diesem Zweck haben wir das Integrationsprogramm EM'Brace entwickelt, in dessen Rahmen wir eine Reihe von Aktivitäten organisieren :  

  • Monatliche EM'Brace-Treffen, die in Zusammenarbeit mit unserem internationalen Studierendenverein organisiert werden
  • Internationale Studierendenmesse „Planète EM“ 
  • Internationales Potluck 
  • Internationales Fußballturnier (World Friendship Cup)
  • Mitte-Herbst-Festival 
  • Französischsprachkurse und Integrationsaktivitäten, die in unserem Sprachenzentrum organisiert werden

 

Über die studentische Mobilität hinaus

Die Zusammenarbeit mit unseren Partnerinstitutionen geht über die Mobilität der Studierenden hinaus. Um diese Beziehungen zu pflegen und auszubauen, haben wir verschiedene Aktivitäten ins Leben gerufen : 

  • Forschungskooperationsmöglichkeiten für Professoren und Doktoranden 
  • Austausch von Professoren 
  • Austausch von Verwaltungspersonal 

 

Ein Team, das Sie begleitet und Ihre Fragen beantwortet 

Benötigen Sie Informationen über unser Partnerschaftsangebot? Unser Team steht Ihnen für die Beantwortung Ihrer Fragen gern zur Verfügung: 

 

Elodie Thevenet

Leiterin der Abteilung Internationale Beziehungen

  • elodie.thevenet@em-strasbourg.eu 
  • +33 (0) 3 68 85 84 03

 

Auch interessant für Sie