Unsere Labels

Um die Qualität all ihrer Studienprogramme, Aktivitäten und Werte zu etablieren, setzt die EM Strasbourg Business School auf externe Anerkennung. Die Hochschule hat in diesem Zusammenhang in den vergangenen Jahren mehrere national und international anerkannte Akkreditierungen, Labels und Zertifizierungen erhalten.

Unsere Labels - EM Strasbourg

 

Präsentation der Akkreditierungen und Labels

 

AACSB-Akkreditierung 

Die EM Strasbourg Business School trägt seit 2015 die AACSB-Akkreditierung.

Die AACSB-Akkreditierung bietet extrem hohe Exzellenzstandards für Hochschulbildung und Forschung in den Bereichen Management und Verwaltung. Ihre Erlangung ermöglicht es damit ausgezeichneten Einrichtungen, einen rigorosen kontinuierlichen Verbesserungsprozess umzusetzen. AACSB umfasst die Bewertung der Strategie der Hochschule, der Qualität des akademischen Lehrpersonals und der von den Absolventen erworbenen Fähigkeiten.


Als Beispiel hoben die Prüfer des Bewertungsausschusses unter anderem folgende Punkte für unsere Hochschule positiv hervor: 

  • Eine starke territoriale Verankerung zusätzlich zu einer internationalen Reichweite
  • Eine vorteilhafte Angliederung an die Universität Straßburg und ein Doktorandenprogramm, das die Hochschule von ihren übrigen Konkurrenten in Frankreich abhebt
  • Eine menschliche Dimension und enge Beziehung zu den Studierenden durch Coaching und persönliche sowie berufliche Entwicklung
  • Ein starkes Engagement auf dem Gebiet der CSR dank der drei Werte, die den Kern des Lehrauftrags der Hochschule bilden: Ethik, nachhaltige Entwicklung und Vielfalt

 

EPAS-Akkreditierung des Grande-École-Programms

Dem Grande École-Programm an der EM Strasbourg Business School wurde im April 2009 zum ersten Mal die EPAS-Akkreditierung verliehen. Diese wurde im Mai 2012 sowie erneut im Mai 2017 für jeweils fünf weitere Jahre verlängert.
Sie zeichnet internationale Management-Exzellenz-Studienprogramme mit Schwerpunkt „Geschäftsbeziehungen“ und „CSR-Ausbildung“ aus. Sie wird von der European Foundation for Management Development (EFMD) vergeben, die auch die EQUIS-Akkreditierung vergibt. EPAS würdigt die Exzellenzpunkte des Grande École-Programms an der EM Strasbourg Business School, von denen die folgenden ausgewählt wurden: 

  • Die Internationalisierung des Programms mit für alle Studierenden verpflichtendem internationalen Austausch. 
  • Die Qualität des Lehr- und Verwaltungsteams, die sich kompetent und aufmerksam der Bedürfnisse und Erwartungen der Studierenden annehmen.
  • Professionalisierung der Studierendenprofile.

 

AMBA-Akkreditierung des Grande-École-Programms

Das Grande École-Programm der EM Strasbourg Business School trägt seit Juni 2020 eine AMBA-Akkreditierung. 
Dieses Label erkennt die Exzellenz und Internationalisierung eines breit aufgestellten Studienprogramms auf Master-Ebene an. Während des Audits ließ sich die Kommission von mehreren Elementen überzeugen, die unsere Hochschule definieren, darunter beispielsweise: 

  • Die tragfähigen Verbindungen zur Universität Straßburg, die der Hochschule Handlungsautonomie einräumen und es ihr gleichzeitig erlauben, von den Strukturen der Universität und den beiden Forschungszentren LaRGE und HuManiS zu profitieren.
  • Die Infrastruktur und neuen Räumlichkeiten, die die Qualität der Vorlesungen für die Studierenden verbessern.
  • Eine gut strukturierte Internationalisierungsstrategie mit echtem Mehrwert für die Studierenden. 
  • Den Cap Career-Dienst der Hochschule, der Studierende bei der Entwicklung ihres persönlichen Karriereplanung unterstützt. Dieser Dienst bildet einen integralen Bestandteil des Studienprogramms und trägt maßgeblich zur persönlichen Entwicklung und Vorbereitung der Studierenden auf die Arbeitswelt bei.

 

Qualicert-Zertifizierung 

Das Zertifikat wurde erstmalig im Jahr 2010 erworben und im Mai 2019 für 3 weitere Jahre verlängert.
Der Qualicert-Standard, der vom IAE-Netzwerk ins Leben gerufen wurde, ist spezifisch für eine „universitäre Lehr- und Forschungstätigkeit im Bereich Management und Verwaltung“ und umfasst etwa hundert Standards, die die Verbesserung der Dienstleistungen für die verschiedenen Interessengruppen durch 9 zertifizierte Merkmale ermöglichen sollen: 

  1. Strategie
  2. Information und Kommunikation
  3. Aus- und Weiterbildung mit hohem Mehrwert
  4. Forschungspolitik
  5. Pflege der Beziehungen zu ihren Absolventen 
  6. Aktivität mit internationaler Ausrichtung
  7. Engagement und eine soziale und ökologische Verantwortung. 
  8. Beziehungen zu Unternehmen und Organisationen 
  9. Kontinuierliche Qualitätsverbesserung 

Der EM Strasbourg Business School wurde im Rahmen eines Ende März 2010 von der Société Générale de Surveillance (SGS ICS 29, avenue Aristide Briand - 94111 Arcueil Cedex) durchgeführten Audits die erste Qualicert-Zertifizierung für 3 Jahre verliehen. Es handelt sich um eine unabhängige Zertifizierungsstelle, die die Einhaltung der zertifizierten Merkmale garantiert. Mit dieser Zertifizierung garantiert die EM Strasbourg Business School allen Beteiligten Transparenz und eine anerkannte Studienqualität. 

 

Diversitätslabel

Die EM Strasbourg Business School ist die erste öffentliche Hochschuleinrichtung in Frankreich, die im Februar 2012 mit dem Label Diversité ausgezeichnet wird. Dieses Label wird von AFNOR Certification im Anschluss an ein Audit durch die nationale Kennzeichnungskommission vergeben. Es wurde für 4 Jahre (2012-2016) gewährt und im Juli 2016 für den Zeitraum 2016-2020 erneuert. 

Es wurde ins Leben gerufen, um das Engagement öffentlicher und privater Einrichtungen bei der „Verhinderung von Diskriminierung, für Chancengleichheit und zur Förderung der Vielfalt im Personalmanagement“ zu würdigen. „Als Teil einer Dynamik der kontinuierlichen Verbesserung ermöglicht das Gütesiegel eine regelmäßige Bewertung des Umgangs mit Vielfalt innerhalb der Hochschule, indem es alle Interessenvertreter und Akteure einbezieht, die von Chancengleichheit, Prävention und Kampf gegen Diskriminierung betroffen sind.

Das Label Diversité ist ein konkreter Ausdruck des Engagements der Hochschule und ihrer verschiedenen Interessenvertreter für die Vielfalt, die neben nachhaltiger Entwicklung und Ethik zu den Grundwerten der EM Strasbourg Business School gehört. 

 

Auch interessant für Sie

Nos réseaux et labels
Wer sind wir?