Unser Grande École-Programm-Doppeldiplom

Da unsere Hochschule großen Netzwerken wie HERMES und SCRIBE 21 angehört, sind wir in der Lage, Abkommen mit Partneruniversitäten in der ganzen Welt zu schließen und Ihnen so unser Grande École-Programm als Doppeldiplom anzubieten.

Unser Grande École-Programm-Doppeldiplom - EM Strasbourg

 

Grande École-Programm und Doppeldiplom

Am Ende des Austauschjahres an der EM Strasbourg und nach Abschluss Ihres Studiums an Ihrer Heimatuniversität erhalten Sie ein Diplom von EM Strasbourg und Ihrer Heimatuniversität.
. Während des einjährigen Austauschs können Sie die Spezialisierung wählen, die Ihrem beruflichen Projekt am ehesten entspricht.
Die Vorlesungen werden je nach gewähltem Studienplan auf Französisch oder Englisch abgehalten.

 

Angebotene Spezialisierungen

 

Einige praktische Informationen, um ein klareres Bild zu bekommen !


 

Voraussetzung 

Sie müssen vor Ihrer Ankunft in Straßburg über einen Bachelor-Abschluss verfügen. 

 

Sprachliche Anforderungen

In der Vorlesungssprache (Englisch oder Französisch) wird ein B2-Niveau dringend empfohlen.


Veranstaltungen zu Französisch als Fremdsprache (vom Anfänger bis zur oberen Mittelstufe) sind im Studienplan enthalten und ermöglichen Ihnen eine schnelle Entwicklung Ihrer Sprachkenntnisse.
 

 

Nominierungs- und Bewerbungsverfahren

Sind Sie an unserem Grande École-Programm als Doppeldiplom interessiert ? Dann setzen Sie sich mit Ihrer Heimatuniversität in Verbindung; diese gibt Ihnen Informationen über das Nominierungs- und Bewerbungsverfahren. Nur Partneruniversitäten können Studierende für ein Austauschprogramm an der EM Strasbourg Business School nominieren; unsere Hochschule kann leider keine direkten Bewerbungen annehmen. 

  • Für Programme, die im Wintersemester beginnen, werden Nominierungen bis zum 31. Mai angenommen.
  • Für Programme, die im Sommersemester beginnen, werden Nominierungen bis zum 31. Oktober angenommen. 

Die Nominierung kann auf folgender Plattform von einem Koordinator der Herkunftsuniversität durchgeführt werden: Nominierungs- und Bewerbungsplattform
 
 

 

Bewertung und Übertragung von Leistungspunkten (Credits)

Die EM Strasbourg Business School verwendet das französische Bewertungssystem, das von 0 bis 20 Punkten reicht, wobei 20 Punkte die höchste Bewertung darstellt. Um eine Einheit bzw. ein Modul positiv abzuschließen, müssen Sie mindestens 10/20 Punkten erhalten. Die Umrechnung der Noten in andere Notensysteme wird von Ihrer Heimatuniversität vorgenommen. Bewertungsskala, die an der EM Strasbourg Business School verwendet wird.

 

 

Alle Informationen finden Sie auch auf unseren praktischen Infoblättern

 

Ein Team für internationale Studierende
 

Unsere Abteilung für Internationale Beziehungen begleitet Sie bei Ihrem Austauschprojekt, berät Sie gern während Ihres Aufenthalts in Straßburg und hilft Ihnen, Ihren Platz in Ihrem neuen akademischen, sozialen und kulturellen Umfeld zu finden. 


 

Kommen Sie einfach bei uns vorbei

Gebäude B, Büro B109

  • Jeden Morgen von 9:00 bis 13:00 Uhr geöffnet
  • Nachmittags nur nach Vereinbarung

 
 

Kontakt unter

  • sri-incoming@em-strasbourg.eu 


 

Auch interessant für Sie

Étudiants internationaux en échange